Vingino feiert Store-Opening in Düsseldorf
Vingino feiert Store-Opening in Düsseldorf

13.09.2017 | Die niederländische Kids Denim- und Bekleidungsmarke Vingino hat vergangenen Freitag ihren Store in Düsseldorf eingeweiht. Somit zählt das Unternehmen bereits zwei Shop-Dependancen, eine weitere befindet sich in Mannheim. Der Store, der sich auf der Hohen Straße 17 in der Nähe des renommierten Carlsplatzes in Düsseldorf befindet, wurde im Beisein von 150 geladenen Gästen eröffnet und gefeiert. Die Location umfasst zirka 60 Quadratmeter und präsentiert derzeit die aktuelle Herbst-/Winterkollektion für Kinder und Teenager, für Jungs und Mädchen. Die Ladeneinrichtung besticht durch hochwertige Details und kindgerechte sowie aufwändige Dekoration.

„Deutschland ist für uns ein Fokusmarkt und wir freuen uns in Düsseldorf in der Hohe Straße einen neuen Standort gefunden zu haben, der sich in einer schönen, gewachsenen Einkaufslage befindet, im Umfeld kleiner Geschäfte, Cafés und Restaurants“, erklärt Bernd Heldens, Country Manager DACH von Vingino Deutschland. Die 2001 in den Niederlanden geründete Marke bietet neben einer Denim-Kollektion außerdem Bekleidung, Schuhe, Unterwäsche, Bademode und Accessoires für Säuglinge bis hin zu Teenager an. Verteilt über das Jahr präsentiert das Unternehmen sechs Kollektionen.

Insgesamt zählt Vinginos zwölf eigene Stores, davon neun in den Niederlanden, einen in Italien sowie zwei in Deutschland. Des Weiteren ist die Marke mit Outlets in Deutschland, den Niederlanden sowie in Österreich sowie bei mehr als 1.400 Einzelhändler (davon 350 in Deutschland) weltweit vertreten. Die Deutschlandniederlassung befindet sich ebenfalls in Düsseldorf und wird von Country Manager DACH, Bernd Helgens, geleitet. www.vingino.de

13.09.2017