Seidensticker mit neuer Gesamtverantwortung
Seidensticker mit neuer Gesamtverantwortung

11.01.2018|Ab sofort werden Kevin Ziegler und Marc Biggemann die operative Gesamtverantwortung des Modeunternehmens Seidensticker übernehmen. Mit sofortiger Wirkung werden Ziegler und Biggemann in ihrer neuen Funktion an die geschäftsführenden Gesellschafter Frank und Gerd Oliver Seidensticker berichten. „Einen einheitlichen Markenauftritt für Seidensticker konsequent weiterzuentwickeln, ist fester Bestandteil unserer strategischen Ausrichtung. Die Bündelung der Kompetenzbereiche unter einer operativen Führung ist daher für uns ein logischer Schritt, um das Wachstum von Seidensticker weiter voranzutreiben“, erklärt Gerd Oliver Seidensticker. Kevin Ziegler ist seit 2013 im Unternehmen tätig und verantwortet nun den gesamten Vertriebs-Bereich der Marke Seidensticker. Sein Kollege Marc Biggemann, der seit Juli 2016 als Creative Director die kreative Ausrichtung verantwortet, führt bisher das Produktmanagement Seidensticker Hemd sowie das Marketing durch und wird von nun an die Leitung des Produktmanagements der Seidensticker Bluse verantworten. Holger Herbst, der bisher das Blusen-Geschäft der Seidensticker Gruppe verantwortete wird das Unternehmen verlassen. www.seidensticker.com

11.01.2018