Newsticker

Luella Bartley, Calvin Klein Jeans, Global Head of Design, Pieter Mulier, Franck Belochi

27.02.2017 | Die zur PVH Corp. angehörende Calvin Klein Inc. setzt erneut auf einen bekannten Namen aus der Modewelt. Nach der Benennung von Raf Simons zum Chief Creative Officer aller Calvin Klein Linien, hat man jetzt die britische Designerin Luella Bartyley zum Global Head of Design für Calvin Klein Jeans ernannt. Sie wird künftig die Designs aller Produkte der Marke CK Jeans verantworten und soll für eine einheitliche Vision sorgen.

Quick Schuh, Systembeirat, ANWR, Franchise

27.02.2017 | In Mainhausen trafen sich zur ersten Partnerversammlung des unter dem Dach der ANWAR als Franchisegeber neu formierten Quick Schuh Konzepts die Partner. Neben der Vorstellung des Franchise-Formats stand die Wahl der Vertreter des Systembeirats an. Ins Gremium gewählt wurden vier Händlervertreter: Andreas Krug, Thomas Sachse, Johannes Schnütgen und Stefan Taubenheim. Als Vertreter des Konzepts gehören außerdem Dr. Guido Scholl und David Mastrorilli dazu.

Serapian, 1972, Capsule Collection, Stepan Serapian, Ardavest Serapian, Ledertaschen

27.02.2017 | Im Rahmen der Mailänder Modewoche präsentierte die Taschenmanufaktur Serapian eine kleine Capsule Collection mit dem Namen ‚1972‘. Der Name ist an das Jahr 1972 angelehnt, in dem Firmengründer Stepan Serapian die Geschäfte in die Hände seines Sohnes Ardavast Serapian übergab. Das Design der Handtaschen orientiert sich dezent am Stil der Siebziger Jahre. Sie sind alle mit einem mittig platzierten, S-förmigen Messingemblem ausgestattet.

La Perla, Wiedereröffnung, Via Montenapoleone, Expansions, Interieur, Mailänder Modewoche, Bacicchi Assotiati Studios, Silvio Scaglia

27.02.2017 | Mit einem großen Festakt feierte die Marke La Perla im Rahmen der Mailänder Modewoche die Wiedereröffnung ihrer Boutique auf der Via Montenapoleone. Mit einer Größe von 240 Quadratmetern hat sich der Store in seiner Größe im Vergleich zur alten Mailänder Dependance verdoppelt.

Peter Kaiser, Steiff Schulte, Liliana Cacopardo, Alpakahaar, Webmanufaktur, Stiefel, Stiefeletten, Herbst/Winter 2017/18

27.02.2017 | Die Schuhmarke Peter Kaiser präsentiert zur Herbst-/Wintersaison 2017/18 ihre Zusammenarbeit mit der Webmanufaktur Steiff Schulte. Im Rahmen der Kooperation stattet das Label ein Stiefel- sowie ein Stiefelettenmodell mit Webpelz aus. Beide Styles sind unter anderem in Grau- und in Metallictönen erhältlich, die mit schwarzem Webpelz gefüttert sind. „Im Vergleich zu anderen Materialien hält dieser flauschige Webpelz nicht nur unglaublich warm, sondern ist auch sehr leicht.

Sandro Paris, Accessoires, Schuhe, Gürtel, Taschen, Details, Leder, kontrastreich

24.02.2017 | Das Contemporary-Label Sandro eröffnet die neue Frühjahr-/Sommersaison 2017 mit der Lancierung einer eigenen, für sich stehenden Accessoireskollektion. Die 30-teilige Kollektion umfasst Taschen, Schuhe und Gürtel und soll die Ready-to-wear-Kollektion des Labels komplettieren. Die Taschen zeichnen sich durch architektonische Designs und femininen Styles aus und kommen in kontrastreichen Material- und Farbkombinationen.

Bree, Wien, Flagship Store, Axel Bree, Expansion, Österreich

24.02.2017 | Am 23. März 2017 werden die Pforten des neuen Flagship Stores der Marke Bree auf der Wiener Spiegelgasse öffnen. Auf zirka 70 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert der im Lounge-artigen Stil  eingerichtete Store die aktuelle Frühjahr-/Sommerkollektion 2017. Axel Bree, Geschäftsführer von Bree, beschreibt den neuen Shop wie folgt: „Mit dem neu entwickelten Storeretail-Konzept werden insbesondere die Wünsche unserer anspruchsvollen Kunden in den Vordergrund gestellt.

Breuninger, Michel Comte, Individualism, Magazinrelaunch

24.02.2017 | Das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger stellt Michel Comte als neue Leitung für die künstlerische und visuelle Gestaltung der Breuninger Bildkampagnen vor. Start der Kooperation ist der Relaunch des Breuninger Magazins, das am 21. Februar 2017 erschien. Comte soll mit seinen Kampagnen eine innovative und außergewöhnliche Seite von Breuninger zum Vorschein bringen.

Fair Fashion, nachhaltig, recycelbar, bluesign, Wunderbaumbohne, Röjk Superwear

24.02.2017 | Das schwedische Fair Fashion-Unternehmen Röjk Superwear stellt seinen komplett recyclebaren Rover Anorak vor. Die Jacke wurde mit dem bluesign®-Zertifikat ausgezeichnet, da alle umweltbelastenden Substanzen von vornherein aus der Produktion ausgeschlossen wurden.

Quick Schuh, Systembeirat, ANWR, Franchise

27.02.2017 | In Mainhausen trafen sich zur ersten Partnerversammlung des unter dem Dach der ANWAR als Franchisegeber neu formierten Quick Schuh Konzepts die Partner. Neben der Vorstellung des Franchise-Formats stand die Wahl der Vertreter des Systembeirats an. Ins Gremium gewählt wurden vier Händlervertreter: Andreas Krug, Thomas Sachse, Johannes Schnütgen und Stefan Taubenheim. Als Vertreter des Konzepts gehören außerdem Dr. Guido Scholl und David Mastrorilli dazu. Der allgemeine...

Bree, Wien, Flagship Store, Axel Bree, Expansion, Österreich

24.02.2017 | Am 23. März 2017 werden die Pforten des neuen Flagship Stores der Marke Bree auf der Wiener Spiegelgasse öffnen. Auf zirka 70 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert der im Lounge-artigen Stil  eingerichtete Store die aktuelle Frühjahr-/Sommerkollektion 2017. Axel Bree, Geschäftsführer von Bree, beschreibt den neuen Shop wie folgt: „Mit dem neu entwickelten Storeretail-Konzept werden insbesondere die Wünsche unserer anspruchsvollen Kunden in den Vordergrund gestellt. Natürliche...

Gerry Weber, Geschäftsjahr 2015/16, Neuausrichtung, FIT4GROWTH

23.02.2017 | Auf der Blitzpressekonferenz am 23.02.2017 zieht die Gerry Weber International AG Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015/16. So konnte ein Konzernumsatz von 900,8 Millionen Euro, ein EBITDA von 77,3 Millionen Euro sowie ein EBIT von 13,8 Millionen Euro erzielt werden. Ralf Weber, Vorstandsvorsitzender der Gerry Weber International AG, kommentierte das Ergebnis als „nach Plan angeschlossen“. Trotz des vergangenen Jahres mit außergewöhnlichen Belastungen und auch das...

Yaya, Niederlande, Concept Store, Expansion, Deutschland, Siegen, Reutlingen

23.02.2017 | Das niederländische Damen- und Lifestyle-Label Yaya hat die Expansion in Deutschland mit der Eröffnung der beiden Concept Stores in Siegen und Reutlingen vorangetrieben. Am 16. Februar 2017 ging der Store in Siegen auf der Sandstraße 8 an den Start. Derr Shop wird von Verena Bilen und Carolin Wagene, den Geschäftsführerinnen des Concept Stores ‚Geschwisterherz‘ ebenfalls in Siegen,  betrieben.  Am 16. März 2017 wird das Geschäft in Reutlingen in der Wilhelmstrasse 96 folgen. Der...

 HR Group, Wolfram Hail, Dr. Matthias Händle,  Deichmann S.E., Peter M. Wolf, Neupositierung

23.02.2017 | Wolfram Hail ist zum 01.03.2017 zum neuen CEO des europäischen Schuheinzel- und Systemgroßhändlers HR Group berufen worden. Er folgt auf Dr. Matthias Händle, der das Unternehmen „im guten beiderseitigen Einvernehmen“ verlässt. Unterschiedliche Auffassungen über die strategische Neuausrichtung der Unternehmensgruppe haben zu dieser Entscheidung geführt. Wolfram Hail kommt von der Deichmann S.E., wo er den Vorsitz der Geschäftsführung innehatte. Der 58-jährige Diplom-Kaufmann...

Nachhaltigkeit, Wertschöpfungskette, andelsverband Deutschland, Gesamtverband textil+mode, Kampagne für Saubere Kleidung, Deutsche Gewerkschaftsbund, Bangladesch, Sheikh Hasina, lokale Vereinigung der Textilunternehmen

23.02.2017 | Das Thema ‚Nachhaltigkeit in der textilen Wertschöpfungskette‘ beschäftigt hierzulande derzeit die Gemüter. So haben jetzt aktuell der Handelsverband Deutschland (HDE), der Gesamtverband textil+mode, die Kampagne für Saubere Kleidung (CCC) sowie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) einen schriftlichen Appell an die Premierministerin Sheikh Hasina sowie an die lokale Vereinigung der Textilunternehmen (BGMEA) gestellt. Die Unterzeichner zeigen sich beunruhigt über Berichte, nach...

Tom Tailor, Reset, Geschäftsjahr 2016

22.02.2017 | Die Tom Tailor Group konnte im Geschäftsjahr 2016 ihre eigene Prognose einhalten und schloss das Jahr mit einem leichten Umsatzanstieg von 1,3 Prozent auf 968,5 Millionen Euro. Der Konzern-EBITDA liegt bei einer Höhe von 10,3 Millionen Euro. Laut Bericht beläuft sich der Jahresverlust „erwartungsgemäß“ vorläufig auf rund 73 Millionen Euro. Das Ergebnis beinhaltet Einmalaufwendungen in Höhe von 80,9 Millionen Euro für die RESET-Maßnahmen, dem Kostensenkungs- und Effizienzprogramm...

Dhaka Apparel Summit 2017, Nachhaltigkeit, textile Wertschöpfungskette, Verband der Bekleidungshersteller und -exporteure des Landes, BGMEA, Bangladesh Apparel Exchange, BAE

22.02.2017 | Die am 25. Februar 2017 in Dhaka stattfindende Fachkonferenz ‚Dhaka Apparel Summit 2017‘ setzt auf den Dialog, Strategien für eine nachhaltigere Gestaltung der textilen Wertschöpfungskette unter lokalen und internationalen Gesichtspunkten zu erörtern. Die Veranstaltung wird vom Verband der Bekleidungshersteller und -exporteure des Landes (BGMEA) in Zusammenarbeit mit der Bangladesh Apparel Exchange (BAE) initiiert. Premierministerin Scheich Hasina Wajed wird die eintägige...

Hirmer, München, Top Job-Siegel, Zeag GmbH, Mitarbeiterbefragung, Bewertung, Verleihung, Arbeitgeber, Frank Troch, Wolfgang Clement

22.02.2017 | Das Hirmer Stammhaus in München wurde jetzt mit dem ‚Top Job'-Siegel als einer der besten Arbeitgeber  im deutschen Mittelstand prämiert. Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement zeichnete am 17. Februar 2017 in Berlin 80 mittelständische Unternehmen, darunter auch den Männermode-Spezialisten, für ihre vorbildlichen Arbeitgeberqualitäten mit dem ‚Top Job-Siegel‘ aus. Die vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, Zeag GmbH, vergebene Auszeichnung erhalten Unternehmen, die...

Verena Malta, Show&Order, Premium Group, Niki Lampadius

21.02.2017 | Verena Malta hat die Show&Order auf eigenen Wunsch hin verlassen, um sich neuen Projekten zu widmen. Die Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin des Messeformats, das im Oktober 2016 in das Messeportfolio der Premium Group übergangen war, erklärt: „Nach sechs intensiven Jahren als Gründerin und Geschäftsführerin der Show&Order habe ich mich entschlossen, beruflich neue Wege zu gehen. Ich bedanke mich bei allen Beteiligten und Geschäftspartnern für die...

Seiten